20 Jahre XtraX Undergroundfashion

Es war einmal…

Wir XtraX Fledermäuse feiern 2011 unser 20 jähriges Jubiläum, hier haben wir unsere historischen Eckpunkte der so rasch vergangenen Zeit zusammengetragen, es ist viel passiert:

1991:
Gegründet wurde Xtra Undergroundfashion (damals noch mit einem X), im April 1991 in Ulm in einem 40 qm kleinen aber feinen Ladengeschäft von Alexandra und Monaco aus Überzeugung und Leidenschaft für Musik, Undergroundfashion & den düsteren Lifestyle.

1992:
Der Laden findet rasch großen Anklang, das dort feilgebotene Programm wird ergänzt und vergrößert, so werden die ersten Ladenräume zu klein und 1992 wurde in einen "größeren" 80 qm Laden umgezogen.
Xtra nimmt das erste Mal mit einem Verkaufsstand auf dem WGT teil.

1993:
Es erscheint unser erster „Katalog“, ein schwarz-weiß A4 Flyer zum Aufklappen.
Dieser auf dem ersten Danse Macabre Festival verteilt.

1994:
Erscheint der zweite Mailorderkatalog und wir eröffnen unseren zweiten Laden in Karlsruhe, direkt über Mozarts Spirit Shop.
Karlsruhe und viele Kunden aus den angrenzenden Nachbarländern feiern mit uns.

1995:
Unser Büro und Versand expandiert in größere Lagerräume, wir freuen uns über immer mehr Kunden aus aller Welt

1996:
Umzug in unseren jetzigen Ulmer Shop-Standort in der Herdbruckerstraße 9 in Ulm. Direkt am Rathausplatz in der historischen Altstadt Ulms, auf 2 Etagen und weiterer Verkaufsfläche.
Neue Undergroundlabels werden ins Programm aufgenommen, auch das Piercingstudio Voodoo Tribe findet bei uns seine Heimat.
Wir sind auf sämtlichen Sommerfestivals mit unserem Sortiment vertreten und auch in den kommenden Jahren werden die Verkaufstände mit dem berühmt-berüchtigten Festival-Rabatt zum festen Bestandteil unserer Shopphilosophie.

1997:
Wir bauen unseren Versand weiter aus ... Der aktuelle Katalog hat nun einen Umfang von 200 Seiten erreicht!

1998:
Xtra geht ins www - unser erster Onlineshop geht ans Netz

1999:
Die Hauptstadt ruft, Berlin wir kommen!
In der Schönhauser Allee 48 sind wir bis heute auf 2 Etagen mit allem vertreten, um fürs vielfältige Berliner Nachtleben gerüstet zu sein.

2000:
Auf in ein neues Jahrtausend.
Zur Jahreswende 2000 auf 2001 bekam unser Firmennamen noch ein X dazu.
Xtra heißt jetzt XtraX, sonst änderte sich nix!

2001:
Wir feiern unser 10 jähriges Bestehen und beschenken uns mit dem 316-seitigen "Gothic Dreams" Katalog, der als Buch gebunden ist, selbst.
Umzug mit unserem Shop in Karlsruhe in die Fußgängerzonezone.
Die Kaiserstrasse 170 wird nun zu unserem neuen Domizil, mehr Platz und neues Shop-Styling bringen neuen Schwung und Farbe in Spiel. Bis heute ist der Shop in Karlsruhe der Szeneanlaufpunkt.

2002:
Wir drucken eine Neuauflage des so erfolgreichen “Gothic Dreams” und setzten mit unseren ersten 4-Farb-Katalogen einen neuen Meilenstein in der Gothic Szene.
Es erscheinen in diesem Jahr der “Vampire Secrets” und „Lip Service“ Kataloge in Farbe.
Unser Mitarbeiterstamm ist beachtlich angewachsen und nun können wir auch jährlich Ausbildungsplätze für Bürokaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation, Verkäufer/innen, Einzelhandelskaufleute und Lageristen und Logistikfachleute. Nicht ohne Stolz können wir sagen, unsere Azubis haben alle richtig gerockt und ihre Ausbildung mit Bravur gemeistert!

2003 und 2004:
folgen weitere Farbkataloge “Bloodlust”, “Dark Summer”, und der bisher größte erschienene XtraX Katalog “Dark Desire”, welcher auf 370 Seiten, in Farbe, mit einigen tausend Produkten alles bietet, was das schwarze und sündige Herz begehrt.
Den krönenden Abschluss macht zum Jahresende der “Dark Temptation”, viele dieser Exemplare sind bereits begehrte Sammlerobjekte.

2004:
Unser neuer, zweisprachiger Webshop geht ans Netz.
Viele neue Kunden weltweit freuen sich mit uns.

2005:
Ist für XtraX ein spannendes Jahr und eine große Herausforderung!
Im Mai erscheint der Sommerkatalog „Dark Sun“, auf dem WGT präsentieren wir uns auf 350 qm, unserem bislang größten Stand seit 15 Jahren.
Ab Juli 2005 wird mit vollem Einsatz an den neuen Versandräumen im Herzen von Neu-Ulm vorbereitet.
In Leipzig geht ein weiterer Wunsch in Erfüllung: im Oktober eröffnet unser XtraX Shop Leipzig, ein Mekka von über 450 qm Einkaufsfläche entsteht.
Zeitgleich erscheint der „Dark Festivals Summer“ Katalog und wird auf dem von uns präsentierten größten Undergroundfestival „Mera Luna“ vorgestellt.
Der neue Hauptkatalog „Nachtwerk“ erblickt im Oktober 2005 das Licht der Welt und wird weltweit versendet.
Veröffentlichung der Doppel CD / DVD „Xtracks“ im November, mit über 20 Bands, erstem virtuellem DVD Katalog Deutschlands + Mera Luna Film.
Nach stetiger Nachfrage wird „From Dusk Till Dawn Distribution“ als Großhandelsdistribution ins Leben gerufen.
So haben die vielen Interessenten nun die Möglichkeit, unsere eigenen Marken „Bat Attack“ und „Royal Monster“ für den Wiederverkauf zu ordern.
Mehrere Großhandelsmessen folgen mit großer Resonanz, langjährige und fruchtbare Geschäftsbeziehungen geben uns recht, „Bat Attack“ und „Royal Monster“ sind bereit für die große weite Welt.

2006:
Im Juni erscheint „Dark’n’Wild“

2007:
Von den Ausgaben „Coffin Tales“ über den Halloweenrelease 2007 „Scary Romance“, dicht gefolgt in 2008 von „Graveyard Boogie“ und „Aloha from the Darkside“.

2009:
“Dark Treasure” und “Lucky Demon”, 2010 erscheint “Treasure Island”.
Alle Covers werden von der Englischen Künstlerin Rachael Huntington liebevoll gestaltet.
Alle Ihre Coverwerke für XtraX werden im Jubiläumskalender 2011 geehrt.

2010:
Die Bat Army wird ins Leben gerufen – engagierte Kunden, Freunde und Fans, die als Streetteams in den Clubs ihrer Heimatstadt für uns die Werbetrommel schlagen.
Monatlich erscheinende Bat News, ein kleines Katalogformat informiert über die aktuellsten News.

2011:
Unser Jubiläumsjahr!
Mitte April wird mit einem lachenden und einem weinenden Auge der bisherige Webshop abgelöst, der uns jahrelang begleitet hat.
Mit neuen Features erscheint der frisch optimierte Onlineshop, es wurde programmiert, gefeilt und gebastelt, unser Service weiter ausgebaut.
Der Jubiläumskatalog ist bereits in Arbeit und wird zum 20-jährigen WGT erscheinen – neben dem WGT stehen Tatooconventions, diverse Shop Autogrammstunden, die Gothika, das Blackfield, Wacken, Mera Luna und Summer Breeze auf dem Plan und spannende Geburtstagsaktionen -attraktionen sind in Vorbereitung…

Bis dahin bleibt uns nur eines zu sagen:
DANKE, dass Ihr uns auf diesem langen Weg begleitet habt – auf viele weitere Dekaden!
Eure XtraX Fledermäuse